Was Sie schon immer Wissen wollten

Fragen und Antworten zum Thema öKlo und Komposttoiletten

Trockentoilette - The new shit!

Trockentoilette ist der Überbegriff von Toiletten die ohne Wasserspülung funktionieren. Die wohl bekannteste Variante ist das Plumpsklo aus Omas Zeiten. Es gibt auch noch Komposttoiletten und sogenannte Trenn- oder Verbrennungstoiletten. Je nach Toilette werden die Ausscheidungen getrennt oder in einem einzigen Behälter aufgefangen. Die Fäkalien können je nach Toilettenart im weiteren Verlauf kompostiert, im Müll entsorgt oder verbrannt werden.

Mit ziemlicher Sicherheit hat jeder selber schon einige Trockentoiletten gesehen und vielleicht auch schon benutzt. Bei Festivals, auf Baustellen, auf öffentlichen Plätzen, auf Märkten, Wanderwegen usw. findet man sie immer wieder. Vielleicht hast du sogar schon mal ein öKlo entdeckt oder benutzt?

Eine Trockentoilette ist aber nicht zu verwechseln mit einer Chemietoilette – abgesehen davon dass diese von weitem schon sehr übel riechen – durch den Einsatz von Chemie wird eines nämlich unmöglich gemacht: die Kompostierung.

Vorteile:

  • es wird kein Trinkwasser verschwendet – ressourcensparend
  • keine Chemiei – kein toxischer Giftmüll
  • stinkt nicht
  • umweltfreundlich
  • Hinterlassenschaften müssen nicht mühevoll mit hohen Energieaufwand geklärt werden
  • kann nahezu überall aufgebaut bzw. verbaut werden
  • kaum Elektrik die kaputt werden könnte

 

Nachteile:

  • man benötigt Zubehör wie zum Beispiel Auffangbeutel oder Streugut
  • Bei einer Humustoilette und der Verbrennungstoilette braucht man ausreichend Strom oder Gas, um diese zu betreiben. Sie ist außerdem in der Anschaffung sehr teuer.
  • man muss sich mit seinen Ausscheidungen auseinandersetzen

Obwohl alle Trockentoiletten ohne Wasser auskommen, unterscheiden sie sich doch sehr in ihrer Anwendungsweise.

Komposttoilette – Trockentoilette ohne Trennung von flüssigen und festen Stoffen
Bei der Komposttoilette werden die Hinterlassenschaften gemeinsam in einem Endbehälter gesammelt um anschließend kompostiert zu werden.

Abdeckmaterial wie Rindenmulch oder Sägespäne verhindern die Entwicklung von schlechten Gerüchen und fördern den biologischen Abbau.

Trenntoilette – Trockentoilette mit Trennung von flüssigen und festen Stoffen

Wie der Name Trenntoilette schon sagt, werden die flüssigen und festen Ausscheidungen getrennt, entweder gleich direkt im Behälter durch einen speziellen Einsatz oder schon während des Klogangs in zwei unterschiedlichen Behältern.

Trenntoiletten mit zwei unterschiedlichen Behältern werden gerne als Campingtoiletten verwendet. Diese Toiletten haben einen sogenannten Trenneinsatz der hilft die Ausscheidungen schon während des Klogangs in zwei verschiedene Endbehälter zu leiten: vorne flüssig, hinten fest.

In beiden Fällen wird Streugut zum Abdecken der Ausscheidungen verwendet. Die Fäkalien werden so ausgetrocknet und nebenbei werden auch gleich die schlechten Gerüche gebunden.

Flüssige und feste Stoffe werden in beiden Fällen getrennt voneinander entsorgt und/oder kompostiert.

Humustoilette – Trockentoilette mit Komposter

Bei einer Humustoilette werden die Ausscheidungen schon im Behälter vorkompostiert, bevor sie dann auf den Komposthaufen kommen. Bei der Humustoilette können flüssige und feste Stoffe entweder getrennt oder zusammen gesammelt werden. Auch hier wird mit Streugut zum Abdecken gearbeitet.

Bei der Humustoilette kommt dann noch einiges an Technik zum Einsatz wie zum Beispiel: Lüfter, Drehbehälter, Heizstäbe und auch Rührwerke. Mit denen wird Geruchsbildung vorgebeugt und die Kompostierung in Gang gesetzt. Mit dieser Art von Toilette braucht man auch einen Stromanschluss um die Technik zu betreiben.

Verbrennungstoilette – Trockentoilette mit Verbrennung

Bei Verbrennungstoiletten werden die Ausscheidungen direkt nach den Toilettengang in einer Brennkammer verbrannt. Die Abgase werden abgeleitet. Übrig bleibt nur ein wenig sterile Asche.

Für den Verbrennungsvorgang benötigt auch diese Toilette ausreichend Strom oder Gas. Ist die Stromversorgung nicht zuverlässig, kann es zu Störungen im Betrieb kommen. Die Anschaffungskosten einer Verbrennungstoilette sind im Vergleich zu anderen Trockentoiletten sehr hoch.

Es gibt zig verschiedene Einsatzmöglichkeiten für eine Toilette ohne Wasseranschluss.

Zum Einen besteht die Möglichkeit sich eine Toilette in den Innenraum einzubauen.

Beispiele für den Einsatz von fix verbauten Trockentoiletten:

  • Fertigteilhäuser
  • Gartenhäuser
  • Schrebergartenhäuser
  • Ferienhäuser
  • Ski- und Berghütten.
  • Wohnmobile und Wohnwagen
  • Boote

 

Zum Anderen gibt es mobile Trockentoiletten so wie unser öKlo Klassik – hier gibt es so gut wie keine Grenzen an Aufstellungsmöglichkeiten. Unsere mobilen Toiletten können wir überall aufstellen wo auch unsere Mitarbeiter mit ihren Füßen hinkommen.

Beispiele für den Einsatz von mobilen Trockentoiletten:

  • Gartenpartys
  • Baustellen
  • Festivals
  • Naturschutzgebiete
  • Parkplätze
  • Schrebergarten
  • Spielplätze & Friedhöfe
  • Orte ohne Wasser und/oder Kanalanschluss
  • Notfalltoilette
  • Katastrophengebiete

 

Es gibt noch sehr viel mehr Möglichkeiten an die vielleicht wir aktuell (noch) gar nicht gedacht haben. 

Natürlich besteht die Möglichkeit sich eine Trockentoilette selber zu bauen!

Was wir an dieser Stelle jedoch sagen müssen – um ein Produkt in der Qualität des öKlos zu bauen benötigt es sehr viel Planungsarbeit und Materialrecherche! Diese haben wir Dir bereits abgenommen wenn du dich für eines unserer öKlo Produkte entscheidest!

 

 

Und so funktioniert's

Die Kapazitäten sind pro Fass 60 Liter – d.h. ca. 150 Toilettengänge pro Fass. 2 Fässer haben Platz unter einer Toilette, insgesamt also 120 Liter, je nachdem wie man diese entleert oder man auch mehr Behälter nimmt, kann man das „Leben“ der Toiletten verlängern!

Nein! Es muss nur immer genug Sägespäne nach jeder Sitzung in den Behälter geworfen werden da es sonst durch den Ammoniak im Urin zu Geruchsbildung kommen kann.

Da gibt es verschiedene Varianten: Rindenmulch, Sägespäne oder Kleinstierstreu, Katzenstreu, Humus, Terra-Preta, Erde, trockener Kaffeesatz.

Wir empfehlen Sägespäne – diese bekommt man entweder von Tischlereien oder direkt vom Sägewerk. Alternativ geht es auch sehr gut mit dem klassischen Hamsterstreu aus dem Tierfachgeschäft. Wir verwenden bei unseren öKlos auch Sägespäne – damit haben wir die besten Erfahrungen gemacht.

Einfach etwas mehr Streugut verwenden! Wir empfehlen in dieser Zeit einfach auch etwas mehr auf Sauberkeit zu achten und den Endbehälter zwischendurch öfter zu entleeren – sofern die Reinigung und Entsorgung nicht sowieso von öKlo übernommen wird.

Menschliche Ausscheidungen haben natürlich einen Eigengeruch. Ganz ohne geht es leider nicht – durch die Beigabe von Streugut kann man dem Geruch aber sehr gut entgegenwirken. Der Urin riecht natürlich auch – doch der typische Gestank vom Ammoniak bleibt aus solange es nicht mit Wasser vermischt wird. Am ehesten kann man den Geruch beim Entsorgung mit dem Entleeren eines Katzenklos vergleichen.

Rund um's öKlo

Unser öKlo ist eine nachhaltige und ökologische Trockentoilette aus Holz.

Im Webshop shop.oeklo.at findet ihr eine Übersicht all unserer Produkte.

Bei allen unseren Trockentoiletten verwenden wir Sägespäne statt Trinkwasser. Diese verhindern Geruchsbildung und bedeckt zugleich seine Hinterlassenschaften und sorgt damit für eine gewisse Anonymität. Nebenbei spart man pro Toilettengang ca. 5 Liter Trinkwasser!

  • ausschließlich hochwertige nachhaltige Materialien
  • wetterfest und feuchtigkeitsbeständig – eignet sich somit für jede Jahreszeit
  • stabile Bauweise
  • geruchsfrei und pflegeleicht
  • braucht keinen Strom- und Wasseranschluss
 
  • 2 Fässer mit je 60 Liter Fassungsvermögen
  • Toilettensitz
  • verschließbare Tür
  • Solarlicht mit Bewegungsmelder und Batterielampe
  • Streukasten mit Sägespäne (In den Streukasten passen XX Liter Sägespäne
  • Toilettenpapierspender mit 5 Rollen Toilettenpapier
  • Desinfektionsmittelspender
  • Spiegel
  • Schaufel für die Sägespäne und Besen
  • Mistkübel für die Hygieneartikel

Ja! In unserem Webshop shop.oeklo.at findet man natürlich auch einen Kindersitz.

Zur Vermietung gibt es diese leider nicht!

Jedes öKlo ist mit Solarlicht und Bewegungsmelder ausgestattet. Damit leuchtet es auch nur dann, wenn es gebraucht wird. Sollte einmal längere Zeit keine Sonne scheinen, läuft das Licht mit einer zusätzlich integrierten Batterie. Die Batterie wird von der Sonne über ein Solarpanel welches im Dach integriert ist auch immer mit aufgeladen.

Ja! Wir haben es ausgiebig getestet!

Wind, Sonne, Schnee & Regen sind für unsere Produkte kein Thema – wir haben es hier mit einem österreichischem Qualitätsprodukt zu tun!

Das öKlo selbst wiegt 250 kg! Dank der stabilen Bauweise ist seit Firmenbestehen 2017 noch nie eine Toilette umgefallen!

Zur zusätzlichen Stabilität gibt es noch vier Gerüstfüße mit vierfach gelochten Bodenplatten, die man im Boden verankern kann.

Einmal – auf einem Golfplatz ist ein Baum mit einem Stammdurchmesser von ca. 40 cm auf unsere Toilette gefallen – diese war trotzdem völlig unbeschädigt!

  • öKlo Klassik – 120 x 120 x 230 cm (bxtxh)
  • öKlo für RollstuhlfahrerInnen – 120 x 160 x 220 cm (bxtxh)
  • Waschstation – 120 x 60 x 220 cm (bxtxh)
  • Urinal – 290 x 120 x 220 cm (bxtxh)
  • öKlo LuliDu – 120 x 80 x 110 cm (bxtxh)
  • öKlo Dusche – 120 x 120 x 280 cm (bxtxh)

 

Es sollte hinter jeder Toilette zusätzlich noch mind. 60cm Platz sein, damit man gut hinkommt, um die Fässer zu wechseln.

Und was brauch ich sonst noch?

Klopapier – egal welche Toilette – Klopapier braucht man immer. Da wir sehr auf Nachhaltigkeit achten empfehlen wir Klopapier, das zumindest das Umweltzeichen “Blauer Engel” trägt.

Einstreu, Granulat, Rindenmulch – Bei den meisten Trockentoiletten verwendet man zum Kompostieren oder Trocknen der Fäkalien die Zugabe von Streugut. Da gibt es verschiedene Varianten: Rindenmulch, Sägespäne oder Kleinstierstreu, Katzenstreu, Humus, Terra-Preta, Erde, trockener Kaffeesatz

Wir empfehlen Sägespäne bzw. Hobelspäne – diese bekommt man entweder von Tischlereien oder direkt vom Sägewerk. Alternativ geht es auch sehr gut mit dem klassischen Hamsterstreu aus dem Tierfachgeschäft. Wir verwenden bei unseren öKlos auch Sägespäne bzw. Hobelspäne  – damit haben wir die besten Erfahrungen gemacht.

Nein! Unsere Toiletten sind komplett autark. Anstatt Wasser werden Hobel- oder Sägespäne verwendet.

Im Prinzip – Nein.

Jedes Klopapier kann verwertet werden. Je nachdem welche Beschaffenheit es hat kann es aber über mehrere Jahre dauern bis es sich zersetzt. Wir empfehlen daher umweltfreundliches Klopapier, das zumindest das Umweltzeichen “Blauer Engel” trägt. Von Feuchttüchern und parfümiertem Toilettenpapier raten wir eher ab!

 

Infos zu Veranstaltungen generell

Das hängt ganz von der Besucheranzahl ab. Wir empfehlen mindestens eine Toilette pro 100 Personen!

Wenn Sie die Wartezeit Ihrer Kunden kurz halten wollen, dann empfehlen wir sogar 1 Toilette pro 50 Personen!

Da wir keinen Absaugwagen brauchen, können unsere Toiletten immer und überall aufgestellt werden!

Unserer Erfahrung nach ist es bei einer größeren Anzahl an Toiletten auf einer Station am einfachsten, wenn diese U-förmig aufgestellt werden, mit der öKlo Tür nach außen. So ist es auch für die BesucherInnen angenehmer und unsere MitarbeiterInnen können hinten arbeiten ohne die BesucherInnen zu stören.

Die öKlos können aber auch so aufgestellt werden, dass die Türfronten sich gegenüberstehen. Hier brauchen wir aus Erfahrung mindestens 6m zwischen den Toiletten damit die BesucherInnen genug Platz zum rein- und rausgehen haben.

Der Aufwand für den Service, Aufbau, Abbau etc. ist für uns in beiden Fällen der Selbe.

JA!

Bei Langzeitmieten kommen wir regelmäßig vorbei um den Sägespänebehälter wieder aufzufüllen!

Bei Kurzzeitmieten wird von uns ausreichend Sägespäne zur Verfügung gestellt.

Rund um den Service!

Bei Veranstaltungen und Dauermieten kümmern wir uns um die fachgerechte Entsorgung der vollen Behälter. Wir kommen regelmäßig vorbei um die vollen Fässer gegen neue saubere Fässer auszutauschen. Bei Veranstaltungen mit 24/7 Vollzeitservice erfolgt die Entleerung laufend durch unsere ServicemitarbeiterInnen.

Als Privatperson haben Sie natürlich die Möglichkeit Ihre Hinterlassenschaften selbst zu kompostieren oder eine Entsorgungslösung in Ihrer Nähe zu nutzen. Gewerblich ist eine Kompostierung von Fäkalien derzeich noch nicht erlaubt!

Bei einer Ausbringung bitten wir Sie zu Ihrem eigenen Schutz und dem Ihrer Mitmenschen sich im Rahmen der aktuell geltenden Regularien und Gesetzen zu bewegen, sowie den Gewässer- und Bodenschutz als oberste Prämisse anzusehen.

Der Vorgang der Kompostierung ist ein komplexer Prozess, der einiges an Fachwissen und Aufmerksamkeit erfordert. Im Privatbereich sind diese Hürden leicht zu bewältigen. Es ist aber zu beachten, dass dieser Kompost nicht verkauft werden darf.

Diesen Prozess würden wir Ihnen natürlich gerne abnehmen. Darum bieten wir Ihnen gerne mit unserem öKlo-Rundum-Service eine attraktive Entsorgungslösung, bei der wir Ihnen, ähnlich dem Abholungssystem Ihrer Mülltonnen, die vollen Fässer nach Absprache abholen und gegen neue, frisch gereinigte Fässer austauschen.

So kommen Sie selbst nie in Kontakt mit dem Fassinhalt und lästige Reinigungsarbeiten gehören der Vergangenheit an. Als kleines Schmankerl füllt unser/e MitarbeiterIn auch Ihren Sägespäne-Behälter und Ihren Desinfektions-Spender gleich neu auf.

Gerne können wir einen Abholservice gegen eine Anfahrtspauschale vereinbaren – schreiben Sie uns oder Rufen Sie uns einfach an!

Die Reinigung und Pflege unterscheidet sich nicht großartig zu der einer Wassertoilette. Da unser öKlo komplett aus Holz besteht ist die Reinigung mit warmen Wasser und Desinfektionsspray oftmals vollkommen ausreichend und daher sehr pflegeleicht.

Bei Dauermieten kommen wir einmal die Woche (mehr oder weniger gern nach Bedarf) um das öKlo zu reinigen und zu warten. Im Preis inkludiert sind auch die Auffüllung der Sägespäne, des Toilettenpapiers & Desinfektionsmittels sowie etwaige Reparaturen!

Bei unseren „Häuslbauern“ machen wir es zB. so, dass die Kosten für die Anfahrt/Lieferung nur dann verrechnet werden, wenn wir auch wirklich bei Ihnen vorbeikommen – nach vorheriger Absprache natürlich. Gerne können wir Ihnen auch gleich ein paar mehr Fässer bereitstellen.

Die Reinigung und Pflege unterscheidet sich nicht großartig zu der einer Wassertoilette. Da unser öKlo komplett aus Holz besteht ist die Reinigung mit warmen Wasser und Desinfektionsspray oftmals vollkommen ausreichend und daher sehr pflegeleicht.

Bei Dauermieten kommen wir einmal die Woche (mehr oder weniger gern nach Bedarf) um das öKlo zu reinigen und zu warten. Im Preis inkludiert ist auch die Auffüllung von Sägespäne, Toilettenpapier, Desinfektionsmittel etc

Bei unseren „Häuslbauern“ machen wir es zB. so, dass die Kosten für die Anfahrt/Lieferung nur dann verrechnet werden, wenn wir auch wirklich bei Ihnen vorbeikommen – nach vorheriger Absprache natürlich. Gerne können wir Ihnen auch gleich ein paar mehr Fässer bereitstellen.

Ab 6 Toiletten ist unser einzigartiger Vollzeitservice inkludiert!

Vollzeitservice heißt, es steht mindestens ein Mitarbeiter bei den Toilettenanlagen und kümmert sich ständig darum, dass diese immer sehr sauber und angenehm zu benutzen sind. Bei diesem Wartungs/Reinigungs Rundum-Sorglos Service müssen Sie sich während der Veranstaltung um gar nichts kümmern – außer die positiven Rückmeldungen anzunehmen!

Unser Personal kümmert sich um die stetige Befüllung der Sägespäne, des Toilettenpapiers und des Desinfektionsmittels sowie natürlich auch die ständige Entleerung und Reinigung der Toiletten.

Sportveranstaltungen

Ab 6 Toiletten ist unser einzigartiger Vollzeitservice inkludiert!

Vollzeitservice heißt, es steht mindestens ein Mitarbeiter bei den Toilettenanlagen und kümmert sich ständig darum, dass diese immer sehr sauber und angenehm zu benutzen sind. Bei diesem Wartungs/Reinigungs Rundum-Sorglos Service müssen Sie sich während der Veranstaltung um gar nichts kümmern – außer die positiven Rückmeldungen anzunehmen!

Unser Personal kümmert sich um die stetige Befüllung der Sägespäne, des Toilettenpapiers und des Desinfektionsmittels sowie natürlich auch die ständige Entleerung und Reinigung der Toiletten.

Ja! Die öKlos sind winterhart und trotzen auch Minustemperaturen. Da es keine Leitungen gibt, die auffrieren können, können Sie hier sorglos sein!

Nichts ist unmöglich – Wir sind für gute & faire Vorschläge sehr gerne offen!

Notfalltoilette

Die Notfalltoiletten von öKlo können im Freien aber auch in Innenräumen mit einer Raumhöhe von mind. 220 cm aufgestellt werden! Es handelt sich hier um unsere öKlo Klassik Kabine.

Wir bieten auch Lösungen für niedrigere Räume an, dann allerdings ohne eigene Wände. Zum Beispiel hier unser öKlo Kombi.

Nein! Es muss nur immer genug Sägespäne nach jeder Sitzung in den Behälter geworfen werden da es sonst durch den Ammoniak im Urin zu Geruchsbildung kommen kann.

Kleingärten

Ja! Jedes öKlo Produkt hat höhenverstellbare Füße die auf die Gegebenheiten vor Ort einfach angepasst werden können.

Nein! Im Gegenteil, dank des Kamineffekts ist das öKlo immer gut durchlüftet. Weiters heizt sich Holz auch weit nicht so auf!

Als Privatperson haben Sie natürlich die Möglichkeit Ihre Hinterlassenschaften selbst zu kompostieren oder eine Entsorgungslösung in Ihrer Nähe zu nutzen. Gewerblich ist eine Kompostierung von Fäkalien derzeich noch nicht erlaubt!

Bei einer Ausbringung bitten wir Sie zu Ihrem eigenen Schutz und dem Ihrer Mitmenschen sich im Rahmen der aktuell geltenden Regularien und Gesetzen zu bewegen, sowie den Gewässer- und Bodenschutz als oberste Prämisse anzusehen.

Der Vorgang der Kompostierung ist ein komplexer Prozess, der einiges an Fachwissen und Aufmerksamkeit erfordert. Im Privatbereich sind diese Hürden leicht zu bewältigen. Es ist aber zu beachten, dass dieser Kompost nicht verkauft werden darf.

Diesen Prozess würden wir Ihnen natürlich gerne abnehmen. Darum bieten wir Ihnen gerne mit unserem öKlo-Rundum-Service eine attraktive Entsorgungslösung, bei der wir Ihnen, ähnlich dem Abholungssystem Ihrer Mülltonnen, die vollen Fässer nach Absprache abholen und gegen neue, frisch gereinigte Fässer austauschen.

So kommen Sie selbst nie in Kontakt mit dem Fassinhalt und lästige Reinigungsarbeiten gehören der Vergangenheit an. Als kleines Schmankerl füllt unser/e MitarbeiterIn auch Ihren Sägespäne-Behälter und Ihren Desinfektions-Spender gleich neu auf.

Gerne können wir einen Abholservice gegen eine Anfahrtspauschale vereinbaren!

Ferienlager

Wenn wir einen Plan haben und die Aufstellorte vorher gut abgeklärt werden muss niemand beim Aufbau vor Ort sein. Da wir auch für alle Vorgänge Videos bereitstellen kann man sich auch leicht selber informieren oder das auch delegieren!

Natürlich lassen wir auch Reinigungs- & Verbrauchsmaterial bei Ihnen!

Um die fachgerechte Entsorgung kümmern wir uns natürlich!

Winzer

Nein! Jedes öKlo Produkt hat höhenverstellbare Füße die auf die Gegebenheiten vor Ort einfach angepasst werden können.

Ja! Wir haben es ausgiebig getestet!

Wind, Sonne, Schnee & Regen sind für unsere Produkte kein Thema – wir haben es hier mit einem österreichischem Qualitätsprodukt zu tun!

Ja! Der Schlüssel wird Ihnen vor Ort übergeben.

Gemeinden

Nein! Ein ganz klares Nein!
Das was auf dem Angebot steht, steht auch auf der Rechnung!

Ja! Diese ist in Ihrer Monatsmiete bereits inkludiert!
Sollte einmal etwas zu reparieren sein ist das bereits inkludiert – für Sie also tatsächlich komplett sorgenfrei!

Vandalismus , gerade im öffentlichen Raum, ist uns natürlich bekannt – aber weit nicht so schlimm wie erwartet!

Unsere bisherigen Erfahrungen zeigen jedoch, dass auf Grund des höheren Gewichts (250kg, niedriger Schwerpunkt) zu keinem „umwerfen“ unserer Kabinen kommt. Von Zeit zu Zeit verewigen sich (verm. junge) Künstler an unseren Kabinen – durch ein einfaches Abschleifen des Holzes ist dies jedoch nach einer Saison sehr leicht auszubessern! Da unsere Kabinen aus modularen Einzelteilen bestehen ist auch ein Austausch bei eventuell größeren Beschädigungen keine Herausforderung! 

Ja! Die öKlos sind winterhart und trotzen auch Minustemperaturen. Da es keine Leitungen gibt, die auffrieren können, können Sie hier sorglos sein!

Sie zahlen – Sie schaffen an!

Wir kommen so regelmäßig wie Sie das wollen – 1x täglich bis zu 14-tägig – vorbei und reinigen die Toiletten, füllen Sägespäne, Klopapier und Desinfektionsmittel auf und tauschen die vollen Fässer gegen neue saubere aus und kümmern uns um die fachgerechte Entsorgung. Sollten Reparaturen fällig werden, sind auch diese bereits inkludiert und werden auch nicht extra verrechnet!

Großveranstaltungen

Vollzeitservice heißt, es steht mindestens ein Mitarbeiter bei den Toilettenanlagen und kümmert sich ständig darum, dass diese immer sehr sauber und angenehm zu benutzen sind. Bei diesem Wartungs/Reinigungs Rundum-Sorglos Service müssen Sie sich während der Veranstaltung um gar nichts kümmern – außer die positiven Rückmeldungen anzunehmen!

Unser Personal kümmert sich um die stetige Befüllung der Sägespäne, des Toilettenpapiers und des Desinfektionsmittels sowie natürlich auch die ständige Entleerung und Reinigung der Toiletten.

Unsere öKlos sind sehr nasenfreundlich. Es müssen nur immer genug Sägespäne nach jeder Sitzung in den Behälter geworfen werden! Das passiert aber ganz automatisch durch das Schamgefühl der BenutzerInnen! Niemand hinterlässt gerne sichtbar sein Gelege!

Nein! Unter jeder Toilette steht ein 60 Liter Fass das ca. 150 Klogänge fasst. Wir tauschen diese manuell aus, so kommt es auch sicher zu keinen kompletten Ausfall einer Toilette. Die Fässer können auch bei sehr nassem und/oder rutschigem Untergrund trotzdem noch transportiert werden – auch ohne maschinelle Hilfe!

Da dieses System auch für Katastrophensituationen geschaffen ist, kommen wir und unsere Toiletten auch mit verregneten und überfüllten Events noch klar!

Durch unseren Vollzeitservice stellen wir sicher das die vollen Fässer regelmäßig durch neue saubere Fässer ausgetauscht werden!

Unser oberstes Gebot ist es, nie eine Toilette so voll werden zu lassen, dass man diese nicht mehr benutzen kann/will!

Private Feiern

Der Aufwand für den Service, Aufbau, Abbau etc. ist für uns in beiden Fällen der Selbe.

Stornobedingungen gibt es keine für private Veranstaltungen – sollte Ihre Veranstaltung aufgrund von schlechten Wetter wirklich nicht stattfinden können bekommen Sie kulanterweise auch die Anzahlung retour! 

Das hängt ganz von der Besucheranzahl ab. Wir empfehlen mindestens eine Toilette pro 100 Personen!

Wenn Sie die Wartezeit Ihrer Kunden kurz halten wollen, dann empfehlen wir sogar 1 Toilette pro 50 Personen!

Campingplätze

Auf der Innenseite der Tür hängt in jedem öKlo eine Anleitung. Durch die Piktogramme (Bilder) ist die Anleitung auch für Menschen aus anderen Kulturkreisen leicht nachzuvollziehen!

Nein! Unsere Toiletten sind komplett autark. Anstatt Wasser werden Hobel- oder Sägespäne verwendet.

Jedes öKlo ist mit Solarlicht und Bewegungsmelder ausgestattet. Damit leuchtet es auch nur dann, wenn es gebraucht wird. Sollte einmal längere Zeit keine Sonne scheinen, läuft das Licht mit einer zusätzlich integrierten Batterie. Die Batterie wird von der Sonne über ein Solarpanel welches im Dach integriert ist auch immer mit aufgeladen.

Baustellen

Ja! TÜV zertifiziert!

Einen regelmäßigen Service können wir in Wien und 70km Umgebung anbieten.

Ja! Wir können das öKlo gerne dort platzieren wo es benötigt wird – auch Indoor!

Man kann es auch sehr leicht mit einem Stapler oder einem Hubwagen (Ameise) umstellen.

Ja! Der Schlüssel wird Ihnen vor Ort übergeben.

Ja! Situationselastizität ist unser Motto!

Ja! Unsere Toiletten können auch als Hocktoiletten benutzt werden.
Durch die große, gerade Fläche, auf der sich auch die Toilettenöffnung befindet kann man sehr einfach auch hocken! 

öKlo Klassik

Anstatt Wasser werden Hobelspäne verwendet. Die Späne trocknen die festen Stoffe aus und überdecken so den Geruch.

Weiters binden sie den Ammoniak bzw. die Harnsäure. Diese sind hauptsächlich für die Geruchsbildung verantwortlich!
So bleibt das öKlo immer sehr nasenfreundlich!

Die Kapazitäten sind pro Fass 60 Liter – d.h. ca. 150 Toilettengänge pro Fass.
Zwei Fässer haben Platz unter einer Toilette, eines zur aktuellen Benützung, das andere als Reserve.

Das übernimmt ein Lochgitter, welches in jedem 60 Liter Fass eingesetzt ist. Dank der genauen Passform des Gitters im Fass, die kleinen Löcher und der Schwerkraft funktioniert die Trennung tadellos!

Nein! Unsere Toiletten sind komplett autark. Anstatt Wasser werden Hobel- oder Sägespäne verwendet.

öKlo Barrierefrei

Ja! Jede unserer Toiletten ist mit Solarzellen am Dach ausgestattet, welche bei Tageslicht den Akku des Innenlichtes lädt.

Dieses Licht wird bei Dunkelheit durch einen Bewegungssensor gesteuert. In jeder Kabine ist somit stromsparend für ausreichend Ausleuchtung gesorgt und das völlig ohne externe Stromversorgung.

Ja! Wir bieten auch die Möglichkeit eines EUROKEY Schlosses für unsere mobilen Toiletten an.

Standardmässig bauen wir diese aber nicht ein, da sehr oft Menschen die vielleicht nur temporär beeinträchtigt sind (gebrochener Fuß) oft gar keinen EUROKEY haben!

Nein! Unsere Toiletten sind komplett autark. Anstatt Wasser werden Hobel- oder Sägespäne verwendet.

Ja! – Weiters bieten wir auch die Möglichkeit an einen Wickeltisch zur barrierefreien Toilette dazu zu buchen!

öKlo Waschstation manuell

Die öKlo Waschstation wird mittels Fußpumpe betätigt und funktioniert ganz ohne Strom- oder
Wasseranschluss!

Nein! Jede Waschstation beinhaltet zwei 60 Liter Fässer, eines für sauberes Wasser, eines
für Abwasser.

60 Liter – diese reichen für ca. 200 Handwäschen!

Dann nehmen wir das Wasser gleich mit!

öKlo Urinal 6er

Unser Urinal hat 6 angenehm zu benutzende Pissoirstellen

Die Ableitung kann sehr vielseitig erfolgen. Wir können mit unseren 60 Liter Fässern arbeiten, aber auch mit Tanks und auch mit dem Kanal!

 

Ja! Zwischen jeder Urinalstelle befindet sich seitlicher Sichtschutz.

Ein weiterer Sichtschutz ist durch die Aufstellung eines Bauzaunes mit Bannern einfach möglich!

Nein! Wir können die Duschen aber an die Kanalisation anschließen.

Alternativ kann das Abwasser auch in Tanks gesammelt werden.

öKlo LuliDu

Das LuliDu hat eine angenehm zu benutzende Urinalstelle. Unterhalb „versteckt“ sich ein Ballen Stroh in einer Plastikbox. Das Stroh sammelt und nimmt die Flüssigkeiten auf und verhindert so Gerüche!

Das öKlo LuliDu hat nur ein Pissoir mit seitlichen Sichtschutz. Ganz nebenbei punktet das LuliDu optisch durch die integrierten frischen Pflanzen und Blumen.

öKlo Dusche

Das Wasser wird mittels Durchlauferhitzer auf 40°C im Eco-Modus und bis zu 80°C im Power Modus erhitzt.

Auch ein Anschluss an alternative Wasser-Heizsysteme ist dadurch leicht möglich!

Ja! – Übrigens auch von Aussen! (Falls es Duschzeiten gibt)

Nein! Wir können die Duschen aber an die Kanalisation anschließen.

Alternativ kann das Abwasser auch in Tanks gesammelt werden.

öKlo Kombi

Die Kapazitäten sind pro Fass 30 Liter – d.h. ca. 75 Toilettengänge.

Da gibt es verschiedene Varianten: Rindenmulch, Sägespäne oder Kleinstierstreu, Katzenstreu, Humus, Terra-Preta, Erde, trockener Kaffeesatz.

Wir empfehlen Sägespäne – diese bekommt man entweder von Tischlereien oder direkt vom Sägewerk. Alternativ geht es auch sehr gut mit dem klassischen Hamsterstreu aus dem Tierfachgeschäft.

Wir verwenden bei unseren öKlos auch Sägespäne – damit haben wir die besten Erfahrungen gemacht.

Nein! Es muss nur immer genug Sägespäne nach jeder Sitzung in den Behälter geworfen werden da es sonst durch den Ammoniak im Urin zu Geruchsbildung kommen kann.

öKlo Mini

Das kommt ganz auf die Häufigkeit der Benützung an – in das 30 Liter Fass passen ca. 75 Toilettengänge.

Da gibt es verschiedene Varianten: Rindenmulch, Sägespäne oder Kleinstierstreu, Katzenstreu, Humus, Terra-Preta, Erde, trockener Kaffeesatz.

Wir empfehlen Sägespäne – diese bekommt man entweder von Tischlereien oder direkt vom Sägewerk. Alternativ geht es auch sehr gut mit dem klassischen Hamsterstreu aus dem Tierfachgeschäft.

Wir verwenden bei unseren öKlos auch Sägespäne – damit haben wir die besten Erfahrungen gemacht.

Nein! Es muss nur immer genug Sägespäne nach jeder Sitzung in den Behälter geworfen werden da es sonst durch den Ammoniak im Urin zu Geruchsbildung kommen kann.

Deine Anfrage bei öKlo

Ein bisschen mehr Infos würden uns helfen -
Welche Produkte möchtest du haben?
TÜV zertifizierter Komposttoiletten Profi
  • 1-3 Tage Lieferzeit
  • Ratenzahlung ab EUR 300,-
  • Kauf auf Rechnung
4.6/5

öKlo Kombi

Die Toilette aus Holz, pflegeleicht,
anschlussfrei und definitiv entlastend.

899,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4 Wochen

  • 1-3 Tage Lieferzeit
  • Ratenzahlung ab EUR 300,-
  • Kauf auf Rechnung
4.6/5

öKlo Mini

Dient als vollwertiger Ersatz/Alternative
für eine Wassertoilette

€ 299,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4 Wochen

  • 1-3 Tage Lieferzeit
  • Ratenzahlung ab EUR 300,-
  • Kauf auf Rechnung
4.6/5

öKlo Dusche

Die öKlo Dusche sorgt
für allgegenwärtige Sauberkeit.

€ 3.900,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

  • 1-3 Tage Lieferzeit
  • Ratenzahlung ab EUR 300,-
  • Kauf auf Rechnung
4.6/5

öKlo LuliDu

Das schönste Pissoir
in verschiedenen Größen

€ 3.000,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

  • 1-3 Tage Lieferzeit
  • Ratenzahlung ab EUR 300,-
  • Kauf auf Rechnung
4.6/5

öKlo Waschstation

Händewaschen – nachhaltig und
mit natürlichem Luxus.

€ 2.760,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

  • 1-3 Tage Lieferzeit
  • Ratenzahlung ab EUR 300,-
  • Kauf auf Rechnung
4.6/5

öKlo Urinal

Die effiziente Lösung für alles,
das man auch im Stehen erledigen kann.

€ 4.800,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

  • 1-3 Tage Lieferzeit
  • Ratenzahlung ab EUR 300,-
  • Kauf auf Rechnung
4.6/5

öKlo Barrierefrei

Freude für alle die Stufen
vermeiden wollen oder müssen.

€ 5.400,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

  • 1-3 Tage Lieferzeit
  • Ratenzahlung ab EUR 300,-
  • Kauf auf Rechnung
4.6/5

öKlo Klassik

Die nachhaltig gebaute
Toilettenkabine aus Holz

4.500,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage