Warenkorb

Branche: Infos & Aktuelles

Branche: Infos & Aktuelles

Die Klopapierspiele – 10 lustige Bewerbe mit Toilettenpapier

Vor 2.000 Jahren – Der Urinwäscher

Ursprung des „Eau de toilette“ – „Eau de parfum“

Von der Toilette zum nachhaltigen Beet: Wie Urin als Dünger deine Gartenwelt zum Blühen bringt!

Welttoilettentag 2023: Wiens Öffentliche Toiletten

Eine Öko-Gartentoilette für zu Hause

Eine Gartentoilette muss autark sein und ohne Wasseranschluss auskommen. Ein Überblick, welche Arten es gibt und wie sie funktionieren.
Ein Campingwagen steht vor dunklem Abendhimmel auf einem Feld. Die Treppen sind ausgefahren, davor steht ein Schirm, unter dem ein Camper gemütlich auf einem Sessel sitzt. Foto von Blake Wisz auf Unsplash

Campingtoiletten-Ratgeber: Das beste Klo für Deine Reise

Hier findest Du alle Tipps und Tricks rund um die Campingtoilette sowie die besten Klos für unterwegs im Vergleich.

10 chemiefreie Toiletten-Alternativen für den Urlaub

Vor allem als Campingtoilette ist die Chemietoilette beliebt. Für die Natur kann sie jedoch ein Problem sein. 10 simple chemiefreie Alternativen zum Campingklo.

Buchrezension: Die Geschichte der Scheiße

Illustrierte Geschichte der Scheisse. 5000 Jahre WC-Kultur, Scheisskunst, Graffitis, Zitate. Claude Cueni. Verlag Script Avenue Publishing, Basel 2017. Preis: 12,80 Euro

Die Toilette als Mülltonne

Tonnen von Müll werden täglich in Toiletten entsorgt und landen in der Kanalisation – ein Problem für Kläranlagen und Umwelt.

PFAS – Eine ewige Dosis Gift

Die Industriechemikalien PFAS (Per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) belasten Umwelt, Gewässer und Lebewesen.

Ratgeber für Trockentoiletten: So geht es richtig!

Was ist eine Trockentoilette und wie wird sie benutzt? Hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um das Öko-Klo.

Buchrezension: Die Gesellschaft von unten

Die Gesellschaft von unten. Unser Umgang mit Fäkalien. Gerhard Oberlin, Verlag Königshausen & Neumann, Würzburg 2021. Preis: 19,80 Euro
Ein Eisbär sitzt auf einer Eisscholle, die einsam im Wasser treibt. Er blickt nach oben, vermutlich, um sich nach einem Fluchtweg umzusehen. Der Tag des Eisbären soll auf die Umstände aufmerksam machen.

Tag des Eisbären: Tiere in Gefahr

Ihr Lebensraum – das ewige Eis – schmilzt rasant. Eisbären sind massiv von der Klimakrise bedroht. Der Tag des Eisbären soll zu einem Wandel aufrufen.
Niko, einer der Gründer von öKlo. Er hockt vor einigen öKlos auf dem Boden. Niko hat offene Dreadlocks, die bis zu seiner Hüfte reichen und lächelt in die Kamera.

Kulturelle Aneignung oder Kultureller Austausch?

Dürfen Japanerinnen ein Dirndl tragen, weiße Menschen Rastalocken haben oder Australier Tafelspitz kochen? Wo der kulturelle Austausch endet und die kulturelle Aneignung beginnt. Versuch einer Einordnung.

4 Elektrotransporter für emmissionsfreies Service

Elektrofahrzeuge gelten als Mobilität der Zukunft. Ab 2035 sollen in der EU keine Dieselmotoren und Benziner mehr zugelassen werden. öKlo stellt seine Flotte bereits jetzt nach und nach auf Elektrotransporter um.
Ein Abflussrohr, aus dem Wasser herausrinnt.

Anschlusspflicht für Toiletten in privaten Haushalten

Private Haushalte in Österreich unterliegen der Anschlusspflicht an die Kanalisation. Trockentoiletten können als Zweit-Klo verwendet werden.
Das Innere eines öKlo Barrierefrei, frisch gesäubert. Ein Foto von Knigge befindet sich im unteren rechten Bildrand.

öKlo-Knigge: 10 Benimmregeln für Trockentoiletten

Man kennt öffentliche Klosetts vor allem als Orte des Grauens. Sie sind oft unhygienisch, stark verschmutzt oder stinken gar zum Himmel. Wer einfache Benimmregeln beachtet, tut sich und anderen einen großen Gefallen.
Zwei Strichfiguren, die sich die Hände vor den Schritt halten. Darunter steht "WC" mit verwobenen Buchstaben.

Zurückhalten oder Wildpinkeln: Fehlende Toiletten kommen teuer

Menschen halten sich gerne im Freien auf. Doch das Vergnügen wird zum Ärgernis, wenn es keine öffentlichen Toiletten gibt. Zurückhalten schadet der Gesundheit, Wildpinkeln ist verboten.
Der Welttoilettentag soll auf Misstände der Sanitäreinrichtungen weltweit hinweisen.

Welttoilettentag 2022: Das Klosett als Kulturgut

Rund drei Jahre unseres Lebens verbringen wir auf der Toilette. Milliarden Menschen weltweit müssen ohne diesen Komfort auskommen. Der Welttoilettentag der Vereinten Nationen erinnert daran.
Die Donau, mit einem Grünstreifen auf einer kleinen Insel in der Mitte. Auf der linken Seite fährt ein kleines Boot entlang.

Kreuzfahrtschiffe entleeren Fäkalientanks auch in der Donau

Nach der Coronapause floriert die Passagierschifffahrt auf der Donau wieder. Nicht immer werden die Fälkalientanks der Schiffe ordnungsgemäß entleert.
Ein Haufen Plastikmüll in einer Wiese. Im Hintergrund stehen Autos und ein Campingzelt direkt vor dem Wasser.

Der Plastik-Planet: Ein Problem gerät außer Kontrolle

Unsere Erde wird mit Plastik vermüllt und die Meere damit überflutet. Was einst als große Erfindung galt, ist heute eines der größten Umweltprobleme der Menschheit.
Zigarettenstummeln, die in den Zwischenräumen eines Kopfsteinpflasters liegen.

Weggeworfene Zigarettenstummel verpesten die Umwelt

Milliarden von Zigarettenstummeln werden weltweit jeden Tag achtlos in der Umwelt entsorgt. Sie sind hochtoxisch und schaden Mensch und Natur massiv.
Ein Foto von einem Handy, das angesteckt ist, aber keinen Akku hat. Die Verteilerleiste ist eingeschalten, der Stromschalter leuchtet aber nicht. Eine Hand hält das Handy hoch.

11 Alternativen zum WC bei Blackout

Wir stecken in einer veritablen Energiekrise. Sollte es zu einem Blackout kommen, gehen nicht nur die Lichter aus, sondern es funktioniert so gut wie nichts mehr – auch die Toilette nicht. Wir haben ein paar Alternativen zur herkömmlichen Wassertoilette gesammelt.
Ein Mann, der sich den aufgeblähten Bauch hält. Er trägt eine graue Hose, der Kopf ist auf dem Bild nicht zu sehen.

So a Schas: Furzen stört die staatliche Ordnung

Wir alle tun es mehrmals täglich, doch Achtung vor der Exekutive – Furzen kann in Österreich strafbar sein. Unsere Vorfahren hätten uns ausgelacht.
Zwei grüne Fußabdrücke. Der linke Abdruck ist etwas gelblicher und zeigt ausgedorrte Pflanzen, der rechte ist stark grün und voller lebendig wirkender Pflanzen.

Wie du deinen Fußabdruck reduzierst: Kleine Schritte, große Wirkung

Kennst Du Deinen persönlichen CO2-Fußabdruck, also die Menge an Treibhausgasen, die aufgrund Deines Lebensstils in die Atmosphäre geblasen werden? Teste Dich auf Klimaverträglichkeit!
Einige öKlos in einer Reihe. An zweiter Stelle von links steht eine Waschstation zwischen den Toiletten. Alle öKlos sind auf einer grünen Wiese platziert, auf der auch ein kleiner Obstbaum wächst.

Warum öKlo kein Billiganbieter ist

Zu jeder Veranstaltung gehört auch eine ordentliche Sanitärlösung. Es gibt viele Anbieter von mobilen Toiletten – und so gut wie alle sind günstiger als öKlo. Aber ein öKlo bringt Mehrwert. Warum wir also kein Billiganbieter sind und das auch nie werden wollten.
Ein Schild, auf dem "Toilets" geschrieben ist. Es zeigt nach rechts. Darüber befindet sich die Figur eines Mannes, der schnell rennt und sich dabei den Hintern hält.

Vom Nachttopf bis zur Trockentoilette: Kot macht erfinderisch!

Lange Hitzeperioden und Wassermangel nehmen zu. Alleine rund 40 Liter Trinkwasser spülen wir täglich nach den Klogängen in die Kanalisation. Toiletten ohne Wasseranschluss helfen zu sparen. Wir haben uns verschiedene Varianten angesehen.
Eine klassiche Plumpsklo-Holzhütte mit einem Herzchen in der Tür. Um die Hütte herum liegt Schnee.

Das Plumpsklo: Eine historische Betrachtung

Schon unsere Vorfahren waren kreativ, was ihre Lösungen für Fäkalien betraf. Manche Epochen sind geprägt von desaströsen hygienischen Zuständen. Eine Erfindung hat sich über Jahrhunderte gehalten: Das Plumpsklo.
Eine lange Wäscheleine, auf der verschiedene Kleidungsstücke hängen. Dahinter befindet sich eine grüne Wand. Das Bild ist als visueller Gag zum Wort "Greenwashing" verwendet worden.

Greenwashing: Tarnen und täuschen unter dem grünen Mantel

Mit sogenannten Greenwashing versuchen Unternehmen, sich ein nachhaltiges und sauberes Image zu verpassen. Nun schiebt die EU dieser Praktik einen Riegel vor.
Eine Figur des klassischen Kackhaufen-Emojis, vermutlich aus Ton erstellt.

Kleine Kulturgeschichte der Fäkalsprache

Sie ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst: Die Fäkalsprache. Im Alltag allgegenwärtig, gilt sie dennoch als derb und obszön. Und das nicht ohne Grund.
Eine große Kiste, die mit Erde gefüllt ist, wird von zwei Personen per Hand untersucht. Die Gesichter der Personen sind nicht zu sehen, nur deren Hände und Arme.

Alle Fakten zur Kompostierung bei öKlo

Viele Kunden fragen bei uns nach, was genau eigentlich mit dem Inhalt eines öKlos passiert, nachdem dieser abgeholt wird. Unsere WissenschaftlerInnen erklären die Prozesse hinter der Kompostierung.
Drei öKlos, die entlang einer Flusspromenade stehen. Zwei Klassik und ein Barrierefrei-Modell sind zu sehen. Zahlreiche Menschen sind auf der Promenade davor und auf der anderen Seite des Flusses zu sehen.

Warum Menschen öKlo lieben: Erfahrungen unserer Mitmenschen

Menschen lieben öKlo – das hören wir oft direkt von unseren MitbürgerInnen, die ihre Erfahrungen mit uns teilen. Aber wieso sind so viele Menschen von den Toiletten aus Holz begeistert? Wir haben die Gründe zusammengetragen.
Ein ausgeschnittenes öKlo auf grünem Hintergrund. Rechts und links vom öKlo sind ist jeweils ein Fragezeichen platziert.

Wie funktioniert eine öKlo-Komposttoilette? – Der 100% Guide

öKlos sind wasserlos, umweltfreundlich, geruchsneutral und biologisch abbaubar. Aber wie funktionieren die mobilen Trockentoiletten eigentlich genau?
Ein gespaltenes Bild. Auf der linken Seite ist eine Frau zu sehen, die sich die Hand vor den Mund hält und die Augen weit aufgerissen hat. Auf der rechten Seite ist eine Toilette mit zugeklapptem Deckel.

15 Antworten auf wenig gestellte Fragen zu unserer Verdauung

Wir essen, wir verdauen, wir scheiden aus. Während wir viel Wert auf gesunde Ernährung legen, kümmern wir uns kaum um unsere Ausscheidungen. öKlo tut es doch.
compost from your toilet can be used in a variety of ways.

Eine neue Kompostverordnung muss am Besten schon 2022 her!

Menschliche Fäkalien dürfen in Österreich nicht kommerziell verwertet werden. Die Kompostverordnung ist völlig veraltet. Über eine Neuregelung muss dringend diskutiert werden.
Ein geteiltes Bild, das in 14 Abschnitten verschiedene Trockentoiletten zeigt.

Moderne Trockentoiletten: 20+ Anbieter im Überblick

Für euch haben wir eine Liste von 20+ verschiedenen Komposttoiletten-Anbietern zusammengestellt. In Österreich sind wir mit öKlo jedoch noch einzigartig.
Eine Grafik zur Bestellung von öKlos, die die drei Schritte zeigt. Von links nach rechts: Ein Laptop mit Chat-Symbol auf dem Screen, unter dem "Anfrage" steht; Ein Einkaufswagen, unter dem "Bestellung" steht; Ein öKlo, unter dem "dein öKlo" steht.

Zur öKlo-Anfrage in 3 einfachen Schritten

Sie wollen ein öKlo, wissen aber nicht, wie Sie die Anfrage am Besten stellen? Keine Sorge – wir leiten Sie durch!
Sechs Bilder, auf denen öKlo-Zubehör zu sehen ist. Obere Reihe, links nach rechts: Desinfektionsmittel- und Seifenspender, Kleiderhaken, Spiegel. Untere Reihe, links nach rechts: Deckenlicht, Außenschloss, Innenschloss (Schieber).

Bemerkenswert viel Ausstattung im und rund ums öKlo

Ihr öKlo ist voller gut durchdachter Ausstattung und sofort einsatzfähig. Manchmal braucht man aber mehr als eine mobile Toilette. Wir haben auch die Extras für jeden Bedarf.
Ein E-Transporter, auf dessen Seite das öKlo-Logo zusammen mit dekorativen Elementen gedruckt ist. Der Slogan "Die angenehmste mobile Toilette aus Österreich" ist unter dem Logo zu sehen, ebenso wie die Aufschrift "Jetzt CO2-frei geliefert per E-Auto" mit einem Steckersymbol dahinter.

Konsequent grün: öKlo kommt mit dem 1. E-Transporter

Umweltschutz ist für das Team von öKlo ein konsequenter Weg, den wir weitergehen wollen. Nicht nur unsere Trockentoiletten sind nachhaltig, auch unser Fuhrpark wurde nun mit einem elektrischen Transporter ausgestattet.
Ein in 16 Teile gespaltenes Bild, wobei auf jedem Ausschnitt ein andere Mobiltoiletten-Anbieter zu sehen ist.

40+ Anbieter mobiler Toiletten in Österreich

Von Wien bis Vorarlberg wir haben mehr als 40 Anbieter für mobile Toiletten gefunden und uns mal näher angesehn.
Zwei öKlo Klassik-Kabinen, neben denen eine Waschstation aufgestellt ist.

10 Fakten zu den mobilen Toiletten von öKlo

Wir wollen mit unseren Komposttoiletten überzeugen. Wir wollen glaubhaft sein. Wir wollen authentisch sein. Und wir wollen Dir bei der Entscheidung helfen, die richtige Wahl zu treffen.
Eine Plastikkabine und ein öKlo stehen nebeneinander auf einer Wiese. Über das Bild ist ein großer "vs"-Schriftzug gelegt, der zwischen den beiden Toiletten platziert ist.

öKlo-Trockentoilette versus Kunststoff-Klo

Welche Toilettenlösung für Ihre Gemeinde die bessere Wahl ist – eine subjektive Bewertungsrunde. 
Eine Reihe an Plastikkabinen, die nebeneinanderstehen. Sie sind in bunten Neon-Farben gehalten.

Die günstige Lösung: Mobile Kunststoff-Toiletten

Beim Aufstellen mobiler Toiletten kommt den meisten Personen als erstes wohl die bunte Kunststoffvariante in den Sinn – diese ist allerdings nicht nur unhygienischer als Holz, sondern auf Dauer auch die unangenehmere Lösung für BenutzerInnen.
Ein Container-WC in blau. Auf der linken, offenen Tür ist ein D zu sehen, auf der rechten ein H.

Die Luxus-Lösung: Container-WCs

Ein Container-WC ist relativ flexibel einsetzbar – egal ob als temporäre Lösung oder fix aufgestellte öffentliche Toilette.
Zwei öKlo-Komposttoiletten, die nebeneinander vor einigem Bäumen stehen.

Die all-inclusive-Lösung: Trockentoilette

Falls Sie eine einfache Lösung für das Toilettenproblem in Ihrer Gemeinde suchen, haben wir die Lösung für Sie! Trockentoiletten sind nicht nur Umweltfreundlich, sondern auch BenutzerInnenfreundlich.
Eine weiße Flagge, auf der die fünf Ringe der olympischen Spiele zu sehen sind.

Die Klopapierspiele – 10 lustige Bewerbe mit Toilettenpapier

Ob Party, Hochzeit oder Gruppenstunde bei unseren anspruchsvollen Spielen mit Klopapier, Klobürste und dem öKlo geht es um die Wurst.

Stellungnahme zur 2. Instanz: Und David gewinnt schon wieder gegen Goliath

Wolkersdorf, 15.04.2020 – Das Oberlandesgericht Wien weißt in zweiter Instanz alle bis auf einen Punkt in der Klage Stark GmbH „Pipibox“ gegen Jungunternehmer öKlo zurück. öKlo darf sich weiterhin für eine umweltfreundliche Möglichkeit einer Kompostierung von menschlichen Fäkalien einsetzen und trifft mit seinen hohen Hygienestandards auch in diesen schwierigen Zeiten einen Nerv.
Eine Mikroskopaufnahme von einem Coronavirus-Partikel.

Sicherheit in Zeiten des Coronavirus (COVID-19)

Bestens vorbereitet mit öKlo Wissensstand vom 09. März 2020. Unser Ziel ist es, den Ablauf rund um unsere mobilen Toiletten sorgsam und im Interesse der NutzerInnen zu gestalten. Das stellt uns in diesen Tagen rund um die Thematik Coronavirus vor besondere Anforderungen, denen wir mit Vorsicht, jedoch ohne Panik begegnen.
Eine blaue Flasche Lachgas. Diese ist mit zwei Metallgurten befestigt und hat auf dem Ablassventil einen Druckmesser montiert.

Verschmutzung durch Lachgas aus Kläranlagen – 300x so schädlich wie CO2

Durch die fortschreitende Umweltschädigung durch Treibhausgase und der damit in Verbindung stehenden Veränderung des Klimas muss es unser Ziel sein die Treibhaus-Emissionen weitestgehend zu minimieren.
Eine mikroskopische Aufnahme von Bakterien. Im Vordergrund ist ein längliches Bakterium mit Auswüchsen ähnlich den Tentakeln einer Qualle zu sehen.

Giftstoffe in Kläranlagen

Wasser aus Kläranlagen –  Sauber, aber nicht rein – Wie werden Giftstoffe in Kläranlagen bekämpft?
Eine Luftaufnahme von einer Kläranlage. Man kann die verschiedenen Becken, in denen ausgeklärt wird, gut sehen.

Die Funktion von Kläranlagen

Diese Woche möchten wir Euch auf ein etwas größeres Thema vorbereiten, mit dem wir uns in den kommenden Wochen befassen werden. Und zwar nehmen wir Kläranlagen genauer unter die Lupe, beschäftigen uns mit den Nebenprodukten und Schadstoffen, die dabei entstehen oder gefiltert werden, und möchten herausfinden warum das so ist. 

Was ist eigentlich in unserem Trinkwasser?

Wasser ist die häufigste chemische Verbindung im gesamten Universum. Ohne Wasser gibt es kein Leben. Nur 1% der weltweiten Wasservorräte ist direkt als Trinkwasser verfügbar. Die Menschheit hat jedoch ein Problem. Die Verschmutzung unserer Gewässer nimmt immer mehr zu. Gleichzeitig entnehmen wir der Natur mehr Wasser als sie wieder bereitstellen kann.
Ein Toilettenschild, auf dem zwei Personen abgebildet sind, eine mit Rock, eine ohne.

Unisex -Toiletten im öffentlichen Raum

Im Jahr 2017 hat der Bundesstaat New York eine “Unisex-Toiletten”-Pflicht eingeführt. Seither ist es dort nicht mehr erlaubt, Toiletten nach Geschlechtern zu trennen. Auch in Europa rückt dieses Thema immer öfter in den Fokus. Auf Festivals und Veranstaltungen ist das bereits ganz normaler Alltag, im öffentlichen Raum hingegen eher eine Rarität.
Ein Wald, aufgenommen aus einem niedrigen Winkel. Die Bäume sind vollständig grün. Ein leichter Schimmer des blauen Himmels schient durch die Baumkronen.

Scheisskultur – die heilige Scheisse von Friedensreich Hundertwasser | 1979/1980

1979 Verlesung des Manifests »Scheisskultur – Die heilige Scheiße« in Pfäffikon am Zürcher See. Darin plädiert er für den Gebrauch von Humustoiletten.
Ein öKlo, das auf einer Weitaufnahme des Central Park groß über den Bäumen steht. Der Schriftzug "Welttoilettentag 2019" ist darauf zu sehen.

Der Welttoilettentag 2019

Mal ehrlich, wer redet gerne über das Thema Klo. Ja gut, man könnte auch Toilette sagen, ändert aber nix an der Tatsache, dass es so oder so um das Örtchen geht, wo wir täglich unser Geschäft verrichten.
Ein Gemälde von alten Römern. Im Vordergrund sind fünf davon als Urinwäscher tätig, im Hintergrund sieht man einen der Römer in eine Vase urinieren.

Vor 2.000 Jahren – Der Urinwäscher

Woher stammen Sprichwörter, wie „Geld stinkt nicht“ und „Blau machen“?
Eine Parfümflasche, aus der gerade eine kleine Duftwolke gespritzt wird.

Ursprung des „Eau de toilette“ – „Eau de parfum“

Der Ursprung dieses Wortes ist definitiv dem Mittelalter zuzuordnen, als in Europa und gerade in Frankreich, die Körperpflege in Form von Duft vollzogen wurde.
Ein Mann hält sich mit beiden Händen den Bauch. Der Ausschnitt ist nur auf den Torso fokussiert, weder Kopf noch Beine sind zu sehen. Der Mann ist leicht vornüber gebeugt, als hätte er Schmerzen.

Die Zeitumstellung – Auswirkungen auf Verdauung und Körper

Die Zeitumstellung wurde in letzter Zeit viel umstritten – aber wie wirkt sich diese eigentlich auf unsere Verdauung aus? Damit wir hierzu ein paar Antworten bekommen, haben wir uns das Thema genauer angesehen.
Die Hundertwassertoilette in Kawakawa (Neuseeland). Ästhetisch ist sie ähnlich aufgebaut wie das Hundertwasserhaus in Wien, mit vielen bunten Elementen.

Die Hundertwassertoilette | 1975

Fast jeder kennt zumindest seinen Namen und man verbindet ihn mit farbenfrohen Spiralbildern und skurrilen Gebäuden mit Bäumen auf dem Dach. Die Rede ist von Friedensreich Hundertwasser.
Eine Toilette, in der ein Trenngitter eingelegt ist.

Trenntoilette: direkt oder indirekt?

Du willst Dir eine Trockentoilette zulegen, weißt aber nicht, welche die beste Variante für Dich ist? Trocken- oder Trenntoilette, direkt oder indirekt – wir erklären Dir die Unterschiede zwischen den verschiedenen Toilettensystemen.
Eiszapfen, die an einer Metallröhre hängen.

Toilette zugefroren? öKlo – Das perfekte Notfallklo

Im Moment befassen wir uns eher selten damit was wir tun, falls unsere Toilette mal den Geist aufgibt oder vorübergehend unbenützbar ist. Im Falle einer eingefrorenen Toilette bleiben nicht viele Optionen und man muss sich schnell eine Lösung einfallen lassen.
Eine alte, römische Latrine. Die "Sitzplätze" über den Löchern sind in einem Halbkreis angeordnet.

Die antiken Toiletten im alten Rom – „Latrine“

Aufs Klo gehen ohne Privatsphäre – könntest du dir das vorstellen?
Eine Toilettenhütte aus Holz, die auf einem steilen Berghang inmitten der Steine steht. Sie ist mit einem Metallseil befestigt. Im Hintergrund sieht man aus der Vogelperspektive eine Bergkette, die sich weit erstreckt.

Die Bergtoilette – 4 Alternativen

Wir alle kennen unser gutes, altes Klo zuhause. Das stille Örtchen, an dem jeder/jede zumindest ein paar Minuten des Tages für sich hat und in tiefsinnigen Gedanken schwelgen kann. Natürlich, aber wie sieht es eigentlich mit Toiletten in abgelegenen Regionen aus? Hoch oben in den Bergen sieht so etwas häufig anders aus, wie du dir vielleicht vorstellen kannst. Über den Luxus einer Spülung verfügen da die wenigsten. Umso interessanter finden wir, wie allerorts auf der Welt damit umgegangen wird. 

Vor 200 Jahren noch unmöglich – Heute Realität

Die letzten 200 Jahre hatten es ganz schön in sich. Eine Erfindung jagte die Nächste und ein Durchbruch folgte auf den Anderen. Was Unmöglich schien wurde einfach widerlegt.
Der öKlo-Fragebogen, der für die Umfrage im Artikel verwendet wurde.

Umfrageauswertung: Warum gehen 2 Frauen zusammen auf die Toilette, und wie ist das bei Männern?

Zwei Totenschädel nebeneinander, überdeckt von Staub und toten Pflanzen.

0 Konsumräume in Österreich | Die Toiletten müssen herhalten…

Es ist endlich soweit – die Festivalsaison hat begonnen. An immer mehr Wochenenden im Sommer stürmen unzählige Gäste die Festivals in Österreich und in ganz Europa.
Die Teilnehmer des Greenstart-Events, versammelt auf einem Bild, aufgenommen aus einem hohen Winkel. Die meisten der Personen halten einen kleinen grünen Stern in Richtung Kamera.

Greenstart 2019

Es ist endlich soweit – die Festivalsaison hat begonnen. An immer mehr Wochenenden im Sommer stürmen unzählige Gäste die Festivals in Österreich und in ganz Europa.
Ein öKlo mit grünem Baumaufdruck. Es steht zwischen zwei Bäumen, vor einem begrünten Abhang.

Die Waldhäusl – Revolution

In den letzten Jahren wird das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit immer relevanter. Was da ein Waldhäusl aus Niederösterreich bewirken kann?

Die Chemie der Miettoiletten

Jeder kennt und liebt es, auch wenn niemand wirklich darüber spricht- ein sauberes und geruchsfreies Klo!

Jetzt Newsletter abonnieren und keine Beiträge mehr verpassen!

Unsere Experten

Marina Milosavljevic

Ein Foto von Jasmin Neubauer, einem Blogmoderator.

Jasmin Neubauer

Ein Foto von Barbara Forstner, einer Blog-Lektorin.

Barbara Forstner

Niko Bogianzidis

Nico Brandstetter, ein Blog-Bearbeiter.

Nico Brandstetter

Deine Anfrage bei

Ein bisschen mehr Infos würden uns helfen - Welche Produkte möchtest du haben?
oder rufe uns an unter