In Dir steckt mehr als Du denkst.

Alle Fakten zur Kompostierung bei öKlo

Viele Kunden fragen bei uns nach, was genau eigentlich mit dem Inhalt eines öKlos passiert, nachdem dieser abgeholt wird. Unsere WissenschaftlerInnen erklären die Prozesse hinter der Kompostierung.

Inhaltsverzeichnis

Die Verwertung bei öKlo: Das passiert auf dem Gelände

Nachdem die Fässer aus unseren öKlos abgeholt werden, werden diese vorerst luftdicht abgedeckt und im Anschluss direkt auf unser Gelände befördert. Dort werden die abgeholten Stoffe jedoch lediglich getrennt und vorbehandelt. 

Vorbehandlung ist bereits ein wichtiger Teil für eine korrekte Kompostierung, jedoch noch lange nicht der letzte. Die Abholung der Feststoffe nach der korrekten Trennung und dem ersten chemischen Vorgang wird durch zugelassene Sammler & Behandler erledigt. Diese gibt es Österreichweit 314x in allen Bundesländern. Mehr Informationen kann man sich dazu auf der Seite des EDM (Elektronischen Datenmanagements) holen.

entleerung der container
Auf unserem Gelände werden lediglich die Container entleert und die Inhalte getrennt.

Vorbehandlung der festen Stoffe

Bei öKlo wird eine von zwei Methoden verwendet, um die feste Phase auf die Kompostierung vorzubereiten: Die Fermentation mit Milchsäure oder eine chemische Vorbehandlung, die auf die Feststoffe angepasst ist. 

Diese Vorbehandlungen zielen darauf ab, die Masse aus Fäkalien, Sägespänen und Klopapier zu hygienisieren, also alle schädlichen Keime darin abzutöten. Dieser Schritt entfernt bereits beinahe alle Schadstoffe in der Festmasse.

Kompostexperimente zu flüssigen Stoffen

Die flüssige Phase – also der Urin – wird auf unserem Gelände hauptsächlich für Experimente verwendet. Unsere WissenschaftlerInnen setzen sich mit der Rückgewinnung wichtiger Stoffe aus den Ausscheidungen auseinander, beispielsweise von Struvit oder Phosphaten. 

Mit den bereits erarbeiteten Prozessen unterziehen die ChemikerInnen den Harn dabei einer Abscheidung der Stoffe, gefolgt von einem Filtrationsprozess und schließlich der Trocknung. Das Endergebnis ist eine krümelige, trockene Masse, die sich gut als mineralhaltiger Dünger eignet.

Testen Sie öKlo 1 Monat gratis in Ihrer Gemeinde!

**exklusiv für öffentliche Hand in unserem Liefergebiet

Die Kompostierung von Fäkalien im Auge des Gesetzes

Gesetzlich gesehen ist Kompostierung aus Komposttoiletten nach wie vor illegal.
Gesetzlich gesehen ist Kompostierung der Inhalte von Komposttoiletten nach wie vor illegal.

Die Kompostierung menschlicher Fäkalien ist ein umstrittenes Thema. Der Inhalt von Trockentoiletten wird im Gegensatz zu Klärschlamm aus Kläranlagen oder tierischen Ausscheidungen nicht als Ausgangsmaterial für Kompostierung angesehen. Daher ist es gewerblich nicht erlaubt, diese auf denselben Kompostanlagen zu verwerten. 

Im privaten Bereich ist eine Kompostierung durchaus erlaubt – solange die Verwendung auch im Privaten bleibt. Dies geschieht laut Gesetz auf eigenes Risiko hinweg und liegt somit im Verantwortungsbereich des Besitzers. Solange man nicht beim Defäkieren selbst Erregung öffentlichen Ärgernisses erreicht, ist die Eigenverwertung also legal.

Das Streitthema Verwertung

Das NetSan (Netzwerk für die Sanitärwende), dem auch öKlo beigetreten ist, setzt sich seit Jahren für eine Änderung der Kompostgesetze ein. Neben unseren Bemühungen zu nachhaltigen Toilettensystemen hat jedes weitere Mitglied ein anderes Fachgebiet, das zu einer langfristigen Besserung der Sanitär- und Abwassersysteme beitragen soll. 

Gemeinsam mit der BOKU Wien wurde von öKlo vor kurzem bereits nachgewiesen, dass die Verwertung von menschlichen Fäkalien mithilfe moderner Techniken unbedenklich ist und getrost als Dünger und Bodenanreicherung verwendet werden kann.

Die Kompostierung erfolgt für Trockentoiletten üblicherweise auf sogenannten Mieten, auf denen die Feststoffe gelagert und verwaltet werden. Dabei ist eine vorsichtige Handhabung und regelmäßige Überprüfung der Lagerplätze notwendig, um Kontaminierung mit Keimen zu verhindern. 

Eine gute Balance zwischen stickstoff- und sauerstoffhaltigen Materialien als Zusatz ist ebenso vonnöten, genauso wie die regelmäßige Überprüfung der Temperatur und des Sauerstoffgehalts. Dadurch gehen die Behandler sicher, dass alles korrekt kompostiert und gelagert wird.

Kompostieren am Campingplatz

Campingplatz ohne Kompostierungsmöglichkeiten.
Auf einem Campingplatz hat man mit der Entsorgung manchmal Schwierigkeiten.

Auf Campingplätzen in der Gemeinde ist meist keine Kompostmöglichkeit vorhanden. Deshalb sollte man derzeit die Inhalte einer Komposttoilette beim Camping abpacken und im Restmüll entsorgen. 

Durch eine Änderung der Verordnungen ist es in Zukunft hoffentlich möglich, Kompoststellen für solche Campingplätze zu schaffen. Mit einer mobilen Komposttoilette hätten Camper dadurch mehr Auswahl an Plätzen, auf denen sie sich nicht lange nach einer Entsorgungsmöglichkeit für ihre eigenen Trenntoiletten umsehen müssten. Dies würde auch weniger chemische Zusätze aus Wohnmobilen in der lokalen Kläranlage bedeuten. 

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on xing

Ähnliche Beiträge

Komposttoilette
Gastautor

What to do with the waste from your compost toilet?

If you are planning to get a compost toilet for your home, you might ask yourself one of the most important questions: What can you do with the waste as soon as the barrel is filled? We prepared a guide for you to show you what possibilities you have.

Weiterlesen »
Komposttoilette
Gastautor

Was kann man mit Eigenkompost machen?

Falls Du Dir überlegst, eine Komposttoilette im Haus oder Garten aufzustellen, wirst Du Dir vermutlich eine der wichtigsten Fragen zuerst stellen: Wohin mit den Fäkalien, die darin landen? Wir haben eine Übersicht vorbereitet, um einige Möglichkeiten zu zeigen, wie man den Eigenkompost aus seiner Toilette verwenden kann.

Weiterlesen »
Komposttoilette
Jasmin Neubauer

Alle Fakten zur Kompostierung bei öKlo

Viele Kunden fragen bei uns nach, was genau eigentlich mit dem Inhalt eines öKlos passiert, nachdem dieser abgeholt wird. Unsere WissenschaftlerInnen erklären die Prozesse hinter der Kompostierung.

Weiterlesen »

Deine Anfrage bei öKlo

Ein bisschen mehr Infos würden uns helfen -
Welche Produkte möchtest du haben?

öKlo Umfrage

Und, wie viele Lagen sollte dein Toilettenpapier mindestens haben?

💩

Hacke

deine Gemeinde!

Lass Deinen Bürgermeister wissen, dass Du ein öKlo im Ort haben möchtest. Erledigt mit 3 Klicks!

TÜV zertifizierter Komposttoiletten Profi
4.6/5

öKlo Kombi

Die Toilette aus Holz, pflegeleicht,
anschlussfrei und definitiv entlastend.

899,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4 Wochen

4.6/5

öKlo Mini

Dient als vollwertiger Ersatz/Alternative
für eine Wassertoilette

€ 420,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4 Wochen

4.6/5

öKlo Dusche

Die öKlo Dusche sorgt
für allgegenwärtige Sauberkeit.

€ 3.900,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

4.6/5

öKlo LuliDu

Das schönste Pissoir
in verschiedenen Größen

€ 3.000,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

4.6/5

öKlo Waschstation

Händewaschen – nachhaltig und
mit natürlichem Luxus.

€ 2.760,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

4.6/5

öKlo Urinal

Die effiziente Lösung für alles,
das man auch im Stehen erledigen kann.

€ 4.800,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

4.6/5
4.6/5

öKlo Klassik

Die nachhaltig gebaute
Toilettenkabine aus Holz

4.500,00

Enthält 20% MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

In Zeiten von Corona - öKlo als verlässlicher Partner!